Hexen-Bücher
[ Neu ] [ 1 ] [ 2 ]
Die neugierige kleine Hexe

von Lieve Baeten
Oetinger Verlag
ISBN: 3789163066
EUR 12.00

Die kleine Hexe von Lieve Baeten besticht vor allem als Bilderbuch mit Ueberraschungen.
Ich kenne persoenlich "neugierige" und "Geburtstag" und finde "Die neugierige kleine Hexe" mit Abstand besser; hat meinen Kindern laenger Spass gemacht.

Viel zum Gucken und in bezug aufs Deutschlernen viele Themenkreise: Hexerei (aber sympathisch gemacht), Musik, Kochen, Tiere, Werkstatt, etc.

Ab 3. (Michi, unser Achtjaehriger, hat mir ueber die Schulter geguckt, als ich auf Andreas Seite war und beim Anblick des Titels ein Freudengeheul losgelassen. Was mich daran erinnert, dass ich viele Bilderbuecher jetzt wieder fuer die Leseanfaenger benutze.)

Empfohlen von H.Grisko-Kelley
Fuer Hund und Katz ist auch noch Platz

Axel Scheffler (Ill)/Julia Donaldson
Uebersetzung: Mirjam Pressler
Beltz und Gelberg Verlag, 2001
www.beltz.de
ISBN 3 407 79282 4
ab 3 Jahre

Von meinem letzten Besuch in einer deutschen Buchhandlung brachte ich dieses Buch mit, das im Dezember 2001 in allen grossen deutschen Zeitungen gelobt wurde. Und prompt sind meine Kinder begeistert. Fast jeden Abend lesen wir jetzt "die Hexe." Und es laesst sich so schoen vorlesen! Mirjam Pressler hat den original englischen Text liebevoll nachgedichtet. Hier ein Beispiel: "Ja", ruft die Hexe. "Hopp und los, die Welt ist schoen, die Welt ist gross. Am schoensten aber ist das Fliegen! Achtung, fertig, aufgestiegen." Am tollsten ist der Knueller am Ende: Ein supertoller Hexenbesen, dessen Ausstattung meine Kinder mir immer detailgetreu erklaeren.

Empfohlen von A. Gendler
Wo ist dein Besen, kleine Hexe?

Eine ganz tolle Serie fuer Leseanfaenger und auch fuer die Kleineren zum Vorlesen sind die Bücher von Ravensburg, die viele Wörter als Bildchen darstellen. Funktioniert bei uns auch, da wenn sie vielleicht nicht alle Wörter in dem Satz vertehen, so sehen sie doch zumindest das Bild und wissen trotzdem was es bedeuten und lernen so wiederum neue Vokabeln, OHNE es ins Englische erst übersetzen zu müßen. Am Ende des Buches sind auch noch einmal die ganzen Bildchen und das Wort nebenan aufgelistet. Das ist etwas was meine Drei toll zusammen machen koennen. Die Grosse kann das Wort schon lesen und die Kleinen sehen das Bild und lernen das passende Wort dazu.  

Einer der Lieblingsbücher aus der Serie ist :
Wo ist dein Besen, kleine Hexe?

Ihr Besen ist weg, einfach verschwunden! Die kleine Hexe muß ihn unbedingt wiederfinden. Darum packt sie ihren Rucksack und macht sich auf die Suche. Ein Lesebilderbuch für Kindergarten und Vorschule, in dem viele eingestreute Bildchen zum Selber'lesen' oder Mit'lesen' einladen.

Empfohlen von Sprachhexen
Hexen-Bücher > [ Neu ] [ 1 ] [ 2 ]