Astrid Lindgren
Lotta aus der Krachmacherstrasse

 

Kurzbeschreibung von Amazon.de:
Die kleine, semmelblonde Lotta ist eine der bekanntesten Schöpfungen von Astrid Lindgren. Zu ihrem fünften Geburtstag wünscht sich Lotta ein Fahrrad. Doch als sie am Morgen aufwacht, ist kein Fahrrad da und ihre Enttäuschung riesengroß. Kann ein Tag, der so anfängt, noch ein gutes Ende nehmen?

Empfohlen von Silvia
Meisterdetektiv Kalle Blomquist lebt gefaehrlich

Wir hatten gestern abend mal wieder einen Familienabend, wo die "Oberhexe" einen neuen Video aus Deutschland aus ihrem Hexenschrank hervorzaubert ! Dieser Film war ein grosser Erfolg. Es ist eine Neuverfilmung des schon einmal in den 50 Jahren gedrehter Klassiker von Astrid Lindgren.

Wer Krimis ( wie TKKG) mag, dem wird auch dieser Film gut gefallen. Komentare wie "spannend", "toll" und "super" kamen von meinen drei Maedchen.

Sabrina (9) fand es besonders toll, das Eva-Lotta ein tomboy war und nicht eine typische Maedchenrolle gespielt hat ( dies macht ja Astrid Lindgren oefters, siehe Pipi Langstrumpf und Ronja Raeubertochter). Marissa (11) liebt im Moment so und so gerade Krimis ( liest unheimlich viel die amerikanische "Nancy Drew" - Serie).

Eien Warnung, der Film handelt von einem Mord. Dies war eine Ueberraschung fuer mich ( haette ich nicht bei Astrid Lindgren erwartet) sonst haette ich die Kindern den Film vielleicht nicht am Abend anschauen lassen, zumindest Leah (fast7) nicht. Eine Szene ist wirklich sehr aufregend, wo Eva-Lotta den Mord entdeckt und auch noch in den Moerderer hereinlaueft. Also nichts fuer schwache Herzen. Zum Glueck hatte keiner Alptraume...

 

Kurzbeschreibungvon Amazon.de:
Als Anführer der Weißen Rose" ist Kalles scharfsinniger Kopf immer im Einsatz. Denn in der idyllischen Kleinstadt herrscht ein ständiger Kampf zwischen den Jugendbanden "Weiße Rose" und der "Roten Rose".
Kalle, Eva-Lotta und Anders geraten in die Fänge der konkurrierenden "Roten Rose" und werden in ein verlassenes Haus am Stadtrand verschleppt. Doch um keinen Preis geben sie ihre geheime Mission auf... bis dort in der Nähe ein Mord passiert. Kalle Blomquist und seine Freunde sind überzeugt, daß die Polizei nur mit Hilfe der beiden Banden den Mörder finden kann. Der kleine Meisterdetektiv beginnt mit seinen Ermittlungen und wird fündig..."

Empfohlen von Silvia
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf, die beliebte Romanfigur der schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren, ist ein merkwürdiges Mädchen. Sie hat Bärenkräfte, einen Koffer voll Gold und nur verrückte Dinge im Kopf. Als Pippi die Villa Kunterbunt" bezieht, beginnt für Tommy und Annika ein märchenhaftes, turbulentes Leben.

Ich schaue mir auch noch gerne die Pippi Langstrumpf Filme mit meinen drei Hexen an. Ich erinnere mich noch genau, wie wir als Kinder auf einen Sonntagnachmittag gewartet haben um den Spielfilm zu sehen.

Empfohlen von Silvia
Ronja Räubertochter

Ronja Raeubertochter, einem Lindgren-Favoriten unserer Kinder: Da sieht man einige nackte Maennerpos, als sich die Raeuber im Winter im Schnee baden. Meine Kinder haben sich die Stelle mindestens 20x angeguckt!!! Sind halt aus Indien auch eher Pruedes gewoehnt... Und ich meinte immer wieder ganz cool, was daran denn so toll waere - und nun ist es uninteressant geworden ;-) Kraftausdruecke kommen auch etliche vor: Hosenschisser, etc. Aber die Geschichte ist einfach toll. Fuer Kinder ab ~6 J.

Empfohlen von H. Grisko-Kelley
Michel

Michel ist ein kleiner Kerl, der viel Zeit seines jungen Lebens im Schuppen des Hofes verbringt, weil er mal wieder einen Streich gespielt hat. Das Schuppentor spielt denn auch eine besondere Rolle in diesem Film: Der Vater verriegelt es von außen, damit Michel nicht raus-, Michel verriegelt es von innen, damit der Vater nicht herein kann. Die Zeit im Schuppen nutzt Michel zum Schnitzen kleiner Holzfiguren. 97 sind es zu Beginn des Filmes, und wir hören schon bald auf zu zählen: Zu oft rennt Michels Mutter zum Schuppen, den Sohn im Schlepptau, um ihn vor dem väterlichen Zorn zu schützen. Anlass bietet der Junge genug, sei es, dass er die Stiefel des Vaters auf ihre Wasserdichtigkeit prüft und vergisst, das Testwasser wieder auszuschütten, sei es dass er die kleine Schwester zur Feier des Tages am Mast empor hisst wie eine Fahne. Den tollsten Streich landet er am zweiten Weihnachtstag, den er ohne die Eltern zu Hause verbringt. Sein gutes Herz flüstert ihm ein, dass die vielen Köstlichkeiten, die in der Speisekammer stehen, ideal für eine Feier mit den Leuten aus dem Armenhaus wären, denen die Aufseherin die Weihnachtswürste vorenthält. Die Armen kommen nur zu gerne und vernichten die gesamten Vorräte bis auf ein komplettes Spanferkel, das sie verschmähen, weil es sie zu sehr an ein Gespenst erinnert.

Empfohlen von Silvia
Madita von Astrid Lindgren
Wir haben gerade den Video "Madita" , von Astrid Lindgren bekommen. Meine drei Mädchen sind gerade dabei ihn sich anzusehen. Hier nun meine erste Eindruecke. Alle Drei ( 9,7 und 4 Jahre alt) sitzen ganz gebannt da. Sie haben schon ein paar "tolle" Woerte gelernt, die sie gleich am ausposaunen sind, wie "Donnerwetter" und "Pisspott" (!!!)

Große Augen wurden auch gemacht, als ein kleines Mädchen in der Schule Schlaege vom Direktor mit einem Stock bekommen hat.Auf jeden Fall empfehlensswert. Man sieht die alten Autos, die alten Kleider und sehr deutlich gesprochen. Vielleicht weil es als Hauptperson ein Mädchen ist, gefaellt es meinen. Aber ich kann mir vorstellen, daß es auch Jungens gefaellt, weil Madita immer Streiche macht.

Empfohlen von Silvia