Bücher>Schulanfang> [ Neu ] [ 1 ] [ 2 ]
Bücher zum Schulanfang
Maxie kommt in die Schule

Zu "Maxie kommt in die Schule"
Maxie kann es kaum erwarten, aber dann ist es endlich so weit: sie ist sechs Jahre alt, gehört im Kindergarten zu den Großen, die Schule steht bevor. Jetzt fehlt ihr nur noch eine Zahnlücke! Und die läßt auf sich warten.
Dafür passieren so allerlei andere aufregende Dinge. Nicht nur beim ersten Frühstück, das Maxie alleine macht, auch beim Spaziergang mit Omas Hund Manfred.
Und dann sind da noch die ganzen Vorbereitungen auf die Schule wie das Aussuchen des allerschönsten Schulranzens, der Schnuppertag in der zukünftigen Schule oder das Theaterstück von Hubert Hase, der sich vor der Schule fürchtet.

Eine temporeiche Vorlesegeschichte mit einer munteren, aufgeweckten Heldin, die voller Vorfreude und Erwartung auf die Schule ist - genau das Richtige für große Kindergartenkindern und andere.

"Das Buch ist schön gemacht und gut geschrieben. Und das ist ja die große Kunst: ein Kinderbuch launig zu erzählen und gleichzeitig auch ein bisschen Information zu geben zur Schule, zur Einschulung und damit richtig Lust zu machen auf den Schulanfang - ohne dabei pädagogisch zu sein." (Buchempfehlung im SWR-Fernsehen)

Bücher>Schulanfang> [ Neu ] [ 1 ] [ 2 ]